Jetzt kommt mit dem 2-Burgen-BOB der erste BOB nach Baden- Württemberg! Wer ist BOB? BOB weiß: Alkohol oder Drogen am Steuer geht gar nicht! BOB ist der Fahrer, der die Verantwortung für seine Freunde übernimmt. Er erklärt sich bereit, keinen Alkohol zu trinken und die Freunde nach der Party, dem Fest oder dem Kneipenbesuch sicher nach Hause zu fahren. Wenn BOB selbst unterwegs ist und Alkohol trinkt, nutzt er öffentliche Verkehrsmittel oder ein Taxi, um nach Hause zu kommen. BOB’s werden für ihr Verhalten belohnt. Wer den gelben Schlüsselanhänger in einem BOB-Lokal vorzeigt und erklärt, dass er seine Freundinnen und Freunde sicher nach Hause fährt, bekommt eine Vergünstigung! Was ist das Besondere an BOB? Mit der Aktion              kommen diejenigen, die die Verantwortung für Freunde übernehmen, eine Anerkennung. Nicht nur die Freunde sagen „Danke“, sondern es beteiligen sich auch Polizei, Presse, Gastwirte, Diskothekenbetreiber und Fahrschulen an der Aktion. BOB-Wirte unterstützen die Aktion 2-Burgen-BOB. Sie geben dem BOB, der sich bereit erklärt hat, eine oder mehrere Personen sicher nach Hause zu fahren